News

  • 14.07.2022

    Fortbildung

    Polarisationsmikroskopie von Synovialflüssigkeit – Kristalle praktisch

    Im Rahmen des diesjährigen Rheumatologiekongresses findet am 3. September 2022 ein Kurs der Rheumaakademie zum Thema: „Polarisationsmikroskopie von Synovialflüssigkeit – Kristalle praktisch“ statt. Das Format soll die Fähigkeit vermitteln, Gelenkflüssigkeit auf Kristalle zu untersuchen. Hierbei wird in kleinen Gruppen der standardisierte Untersuchungsgang von der Lichtmikroskopie über die einfache hin zur kompensierten Polarisationsmikroskopie geübt. Dabei wird gelernt, die von Ihrer Größe, Morp...

    mehr
  • 21.04.2022

    Frist: 30.06.2022

    Arthur-Vick-Preis 2022 ausgelobt

    Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh) schreibt auch im Jahr 2022 den Arthur-Vick-Preis aus, um die Wissenschaft im Bereich der orthopädischen Rheumatologie zu fördern. Die Arthur-Vick-Stiftung hat auch in diesem Jahr das Preisgeld erneut angehoben, sodass die Auszeichnung mit 7.000 Euro verbunden ist. Eingereicht werden können Arbeiten zur klinischen Forschung und zur Grundlagenforschung entzündlicher, degenerativer und stoffwechselbedingter Erkrankungen des Bewegungs...

    mehr
  • 21.04.2022

    Leitlinien

    S2k Leitlinie "Synovialektomie" der DGOU veröffentlicht

    Die Erstellung der S2k Leitlinie „Synovialektomie“ ist seit April auf der Website der AWMF veröffentlicht. Die Leitlinie stellt im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) die konsensbasierte Empfehlung für die primär operativen und additiven Verfahren der Synovialektomie dar. Die federführenden Autoren Herr Dr. Biehl, Herr Prof. Dr. Carl und ihre Co-Autorinnen und Autoren haben 14 Empfehlungen erarbeitet.

    mehr
  • 20.04.2022

    Fortbildung

    DGORh-Kurs Curriculum Orthopädische Rheumatologie

    Der DGORh-Kurs Curriculum Orthopädische Rheumatologie geht weiter. Im zweiten Teil am 29. April in Baden-Baden geht es um die erweiterte Diagnostik entzündlich-rheumatischer Gelenkkrankheiten mit dem Lernziel Diagnosesicherung.Am 30. April dreht sich in Baden-Baden beim dritten Teil des Curriculums Orthopädische Rheumatologie alles um die Therapie entzündlich-rheumatischer Gelenkerkrankungen mit dem Lernziel frühe medikamentöse Therapie, Einstieg in die Basistherapie sowie die Verlaufskontrolle ...

    mehr
  • 03.03.2022

    Fortbildung

    Start des 4-teiligen DGORh-Kurses Curriculum Orthopädische Rheumatologie am 25. und 26. März 2022

    Am 25. und 26. März 2022 startet der neue 4-teilige DGORh-Kurs Curriculum Orthopädische Rheumatologie. Im ersten Teil geht es um allgemeine Gelenkheilkunde und rheumatologische Frühdiagnostik. Lernziel im ersten Teil soll die Gewinnung von Basiswissen für den orthopädisch-rheumatologischen Alltag sein. Kursleitung: Dr. Uwe Schwokowski, Prof. Dr. Wolfgang Rüther Weitere Informationen Zur Registrierung

    mehr
  • 03.02.2022

    Fortbildung

    NEU: 4-teiliger DGORh-Kurs Curriculum Orthopädische Rheumatologie

    Wir möchten Sie für die entzündlich rheumatischen Krankheitsbilder sensibilisieren. Dazu startet am 11. Februar 2022 von 16.30 bis 19.30 Uhr ein Einführungs-Seminar "Rheumatologie für Orthopäden". Dieses ist der Beginn des neu gestalteten Curriculums Orthopädische Rheumatologie 2022, welches an die novellierte Zusatzweiterbildung Orthopädische Rheumatologie der Landes Ärztekammern angepasst wurde.Der Einführungskurs ist kostenfrei. Kursleitung: Dr. Uwe Schwokowski, Prof. Dr. Wolfgang ...

    mehr
  • 03.01.2022

    Abstractfrist: 31.03.2022

    Deutscher Rheumatologiekongress 2022: Jetzt Abstracts einreichen

    Im Rahmen des Deutschen Rheumatologiekongresses 2022 können Abstracts bis zum 31.03.2022 eingereicht werden. Beiträge können zu allen Themenbereichen der klinischen und experimentellen Rheumatologie, der Kinderrheumatologie, zur orthopädischen Rheumatologie und zur Versorgungsforschung eingereicht werden. Schwerpunkte des diesjährigen Kongresses sind: Zukunft der rheumatologischen Versorgung, Organmanifestationen bei Rheuma, Mikrobielle Ursachen rheumatischer Erkrankungen und Stellenwert neuer B...

    mehr
  • 24.08.2021

    Deutsche Rheuma-Liga

    Mit digitalen Angeboten und Ritualen in Bewegung bleiben

    In der Corona-Pandemie sind Bewegungskurse und Funktionstrainings ausgefallen. Das wird zunehmend zu einem großen Problem für viele Rheumabetroffene. Das Funktionstraining ist jedoch ein unverzichtbarer Bestandteil eines komplexen Behandlungsplanes. Durch Bewegung lassen sich Beeinträchtigungen und Schmerzen verringern. Die Flexibilität wird gefördert und die Lebensqualität verbessert. Die Deutsche Rheuma-Liga (DRL) bietet Menschen mit Rheuma daher viele Angebote für Zuhause an, zum Beispiel Onl...

    mehr
  • 05.08.2021

    Weiter- & Fortbildung

    Deutscher Rheumatologiekongress 2021 – Das Hauptprogramm ist da!

    Der größte deutschsprachige wissenschaftliche Fachkongress in der Rheumatologie hat wieder viel zu bieten. Seien Sie gespannt auf ein hochkarätiges wissenschaftliches Kongressprogramm: ausschließlich Live-Sessions aus allen Bereichen der Rheumatologie zum Teil aus dem TV-Studio gesendet, Posterwalk Sessions, digitale Posterlounge, Studierendenprogramm, Fortbildung für Rheumatologische Fachassistent*innen,  Industriesymposien und -präsentationen, Public Viewing für Ärzte in den Rheumazentre...

    mehr
  • 02.08.2021

    Frist: 15.09.2021

    Ausschreibung Ideenwettbewerb 2021 - Deutsche Rheumastiftung

    Die Deutsche Rheumastiftung lobt den Ideenwettbewerb 2021 aus. Forscher sind aufgerufen, sich mit ihren Forschungsideen zu konkreten Fragestellungen aus der Rheumatologie zu bewerben. Schwerpunkte der diesjährigen Ausschreibung sind Arthrose, das Fibromyalgie-Syndrom oder das Sjögren-Syndrom.Die drei besten Ideen werden mit jeweils 2500 Euro ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 15. September 2021. Weitere Infos hier

    mehr
  • zurück 1 2 3 4 5 vor

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e.V.  (DGORh)

Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin
Tel: 030 – 340 603 695
Fax: 030 – 340 603 696
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.dgorh.de

Veranstaltungen

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender