02.06.2019

Qualität und Sicherheit

Leitlinientreffen in Kassel

Teilnehmende (v.l.): S. Seitz, C. Biehl, H-D. Carl, M. Lautenbach, W. Rüther, N. Steubesand, T. Witte, B. Swoboda, M. Wachowski, M. Fritsch, D. Borucki © DGORh

Unter Federführung der DGORh haben sich am 1. Juni 2019 die Mitglieder der neuen Leitlinie Synovialektomie zu einem ersten Treffen in Kassel zusammengefunden. Intensiv wurde über Zielsetzung, Inhalte sowie personelle Verantwortungen hinsichtlich der Ausgestaltung der Leitlinie beraten. Die verschiedenen Arbeitsgruppen wurden paritätisch aus Orthopäden und Kollegen anderer Disziplinen besetzt, um eine breite Aufstellung in der Kommission zu gewährleisten. Die Gruppe setzt für die Erarbeitung der Leitlinie einen Zeitraum von zwei Jahren an.

Für die Organisation vor Ort geht im Namen aller Teilnehmenden ein besonderer Dank an Frau Fritsch von der Deutschen Rheumaliga.

Kontakt


Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e.V.

Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin
Tel: 030 – 340 603 695
Fax: 030 – 340 603 696
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.dgorh.de