News

  • 06.04.2021

    Frist: 30.06.2021

    Arthur-Vick-Preis 2021 ausgelobt

    Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh) schreibt auch dieses Jahr den Arthur-Vick-Preis aus, um die Wissenschaft im Bereich der orthopädischen Rheumatologie zu fördern. Die Arthur-Vick-Stiftung hat auch in diesem Jahr das Preisgeld wieder angehoben, sodass die Auszeichnung mit 6.000 Euro verbunden ist. Eingereicht werden können Arbeiten zur klinischen Forschung und zur Grundlagenforschung entzündlicher, degenerativer und stoffwechselbedingter Erkrankungen des Bewegungsa...

    mehr
  • 01.04.2021

    In eigener Sache

    Deutscher Rheumatologiekongress 2021

    Zum virtuellen Deutschen Rheumatologiekongress 2021 vom 15. bis 18. September 2021 laden wir Sie sehr herzlich ein. Wir freuen uns darauf, Ihnen hervorragende Referentinnen und Referenten, hochkarätige wissenschaftliche Inhalte und innovative Formate zu präsentieren. Die Themenschwerpunkte spannen den Bogen von der experimentellen Rheumatologie bis hin zu sämtlichen klinischen Teilgebieten. Wichtige Akzente setzen wir zu den Herausforderungen der Entzündungshemmung unter dem Einfluss der Viruspa...

    mehr
  • 29.03.2021

    Abstractfrist verlängert!

    Deutscher Rheumatologiekongress 2021: Abstractfrist bis 7. April verlängert!

    Die Frist zur Einreichung von Abstracts wurde um eine Woche verlängert. Autorinnen und Autoren sind eingeladen, ihre Beiträge bis zum 7. April 2021 einzureichen und so das wissenschaftliche Programm mitzugestalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Deutschen Rheumatologiekongresses 2021.

    mehr
  • 18.03.2021

    Abstractfrist: 31.03.2021

    Deutscher Rheumatologiekongress 2021: Jetzt Abstracts einreichen

    Die Kongresspräsidenten laden Sie herzlich ein, Ihre Abstracts für den Deutschen Rheumatologiekongress 2021 einzureichen. Gerne nehmen wir Ihre Beiträge zu allen Themenbereichen der klinischen und experimentellen Rheumatologie, der Kinderrheumatologie sowie zu rheumaorthopädischen Fragestellungen und zur Versorgungsforschung bis zum 31. März 2021 entgegen. Das Verfahren, Ablauf und Fristen ergeben sich aus dem Call for Abstracts und dem Call for Abstracts: „Der besondere Fall“.Die Einreichung vo...

    mehr
  • 03.03.2021

    Weiter- & Fortbildung

    Rückblick zum virtuellen Intensivmeeting

    Berlin – Nachdem das XI. DGORh-Intensivmeeting, welches in Lübeck hätte stattfinden sollen, im letzten Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, zeigte sich bereits Ende 2020, dass eine Präsenzveranstaltung auch beim XII. DGORh-Intensivmeeting unwahrscheinlich wäre, sodass dieses erstmals als Zoom-Format online geplant und durchgeführt wurde.Unter dem Motto „das Dutzend ist voll“, erfolgte nach der Begrüßung und Bericht des Präsidenten, Prof. Ralph Gaulke (Hannover), eine ausführliche Bestandsauf...

    mehr
  • 25.01.2021

    Weiter- & Fortbildung

    XII. Intensivmeeting der DGORh

    Liebe Mitglieder der DGORh, liebe Kolleginnen und Kollegen,das Dutzend ist voll! Das XII. Intensivmeeting der DGORh ist gleichzeitig eine Premiere – Es wird erstmalig virtuell ausgerichtet. Ich möchte Sie herzlich einladen, von zuhause, Ihrem Büro oder am Handy in gewohnt freundschaftlicher Atmosphäre am 20.02.2021 die neuesten politischen und medizinischen Entwicklungen unseres schönen Faches zu diskutieren.Das aktuelle Programm finden Sie hier.Ich wünsche uns allen ein spannendes XII. DGORh-In...

    mehr
  • 04.01.2021

    Weiter- & Fortbildung

    Rückschau auf den Deutschen Rheumatologiekongress 2020

    Coronabedingt musste auch der Rheumatologenkongress virtuell stattfinden. Vom 9. bis 12. September 2020 besuchten 2.566 Interessenten die digitale Plattform, fast so viele DGRh- und DGORh-Mitglieder, wie sonst am alljährlichen Präsenzkongress dabei sind.Mit einem zwölfmonatigen Vorlauf im Juni 2019, einem regen Programmkomitee und akribischen Mitarbeitern der Rheumaakademie war bis März 2020 fast das gesamte wissenschaftliche Gerüst für einen Präsenzkongress in München aufgebaut. Dann kam das vi...

    mehr
  • 23.12.2020

    In eigener Sache

    Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

    Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund! Die Geschäftsstelle der DGORh ist ab dem 24. Dezember 2020 sowie zwischen den Feiertagen geschlossen. Ab dem 4. Januar 2021 sind wir wieder wie gewohnt - telefonisch und per E-Mail - ab 9 Uhr für Sie da.

    mehr
  • 11.08.2020

    In eigener Sache

    Deutscher Rheumatologiekongress 2020 – Hauptprogramm

    Liebe Mitglieder der DGORh, aufgrund der behördlichen Auflagen des Freistaates Bayern wird der diesjährige Rheumatologiekongress in München leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden können, so dass wir uns leider nicht persönlich treffen werden können. Nach langem Abwägen, den Kongress entweder ersatzlos ausfallen, als Hybrid- oder aber als komplett virtuellen Kongress stattfinden zu lassen, haben sich die beiden Kongresspräsidenten, Dr. Martin Arbogast für die DGORh und Prof. Hendr...

    mehr
  • 06.08.2020

    Weiter- & Fortbildung

    Deutscher Rheumatologiekongress – Das Hauptprogramm ist da!

    Freuen Sie sich auf ein hochkarätiges wissenschaftliches Programm mit Live- und on demand-Sessions aus allen Bereichen der Rheumatologie, Industriesymposien, Posterwalk-Sessions, digitale Posterlounge, Studentenprogramm, Fortbildung für Rheumatologische Fachassistent*innen, Industriepräsentationen, Public Viewing in den Rheumazentren, Rheumahaus, Austausch und Diskussionen! Für einen umfassenderen Einblick in das vielfältige Programm stellen wir Ihnen hier das Hauptprogramm online zur Verf...

    mehr
  • zurück 1 2 3 4 vor

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e.V.  (DGORh)

Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin
Tel: 030 – 340 603 695
Fax: 030 – 340 603 696
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.dgorh.de

Veranstaltungen

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender