News

  • 08.08.2018

    Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der DGORh

    Sehr geehrte Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh) e.V.,  mit Wirkung zum 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Diese verpflichtet uns, Ihnen mitzuteilen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und wozu wir sie verwenden.

 Wir haben dies bereits mit einer Rundmail an alle Mitglieder getan und stellen das Schreiben hier nochmals online. cb

    mehr
  • 31.05.2018

    Reisestipendium der DGORh

    Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie DGORh schreibt 2018 wieder ein Reisestipendium zur Förderung der operativen Rheumatologie und des fachlichen Erfahrungsaustauschesaus. Dotierung: 2.500 € Es werden Hospitationen an profilierten rheumachirurgischen Kliniken gefördert.Die Besuchsklinik (nur Europa) und die Länge der Reise (mind. drei Werktage, max. zwei Wochen) wählt der Bewerber. Bewerbungsvoraussetzungen sind u.a.: ärztliche Tätigkeit in einer operativen ort...

    mehr
  • 31.05.2018

    Arthur-Vick-Preis 2018

    Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie DGORh schreibt 2018 zum 20. Mal den Arthur-Vick-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Orthopädischen Rheumatologie aus. Dotierung: 3.000 € Es können Arbeiten zur klinischen Forschung und zur Grundlagenforschung rheumatischer Gelenkkrankheiten mit dem Schwerpunkt Orthopädische Rheumatologie eingereicht werden. Die Arbeiten sind im Original und einem geblindeten Exemplar vorzulegen, das keine Rückschlüsse auf die...

    mehr
  • 24.04.2018

    DGORh-Komplikationsregister

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, das von der DGORh initiierte Register erfasst die Basistherapie bei Rheumaoperationen und eventuelle Komplikationen. Es wird betrieben auf der MEMdoc Plattform des Institutes für Evaluative Forschung in der Medizin der Universität Bern (www.memcenter.unibe.ch), Schweiz. Die Datenerfassung ist konform mit den Datenschutzvorgaben des Landes NRW, wo sich der Projektserver befindet.  Mit der Deutschen Rheumaliga besteht nun auch hier eine Projektbezogene K...

    mehr
  • 24.02.2018

    VSOU Baden-Baden

    Refresherkurs Orthopädische Rheumatologie und ADO-Zert II + III Kurs zum RhefO

    mehr
  • 23.01.2018

    Qualität und Sicherheit

    Neue Leitlinie zur Behandlung von Gonarthrose

    Die Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit degenerativen Veränderungen des Kniegelenks, einer sogenannten Gonarthrose, ist jetzt erschienen. Sie bietet Medizinern und Patienten Informationen zum Krankheitsbild und gibt evidenzbasierte Empfehlungen zu verschiedenen Therapieansätzen. Die S2k-Leitlinie wurde federführend von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) unter Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und der...

    mehr
  • 17.12.2017

    Jahresprogramm der Rheuma-Akademie 2018

    Fort- und Weiterbildungsangebote in der Rheumatologie

    Die Rheuma-Akademie bietet auch 2018 mit ihrem Programm auf 93 Seiten die Möglichkeit, Ärzte und Fachpersonal qualifiziert fort- und weiterzubilden.  Die Akademie "mit ihrem Angebot Menschen erreichen, die in der Rheumatologie und angrenzenden Gebieten tätig sind und Wert auf qualifizierte Fort- und Weiterbildung legen. Nur mit diesem Anspruch gelingt auch zukünftig die bestmögliche Versorgung der uns anvertrauten Patienten. Denn die Rheumatologie steht vor großen Herausforderungen: N...

    mehr
  • 28.11.2017

    Neue Mitgliederanmeldung erforderlich

    Mitglieder-LogIn

    Liebe Mitglieder,  durch die Umstellung unserer Homepage unter das Dach der DGOU ist es an einigen Stellen zu Änderungen gekommen.  Dies betrifft auch die uns vertraute Anmeldung. Diese läuft nun wie der LogIn unter der DGOU ab und soll uns ein hohes Maß an Sicherheit bieten, damit nicht mit unseren Daten Dritte Zugriff erlangen.  Auf der DGORh Startseite www.dgorh.de finden Sie einen roten LogIn Button. Bitte diesen anklicken. Es erscheint eine Maske, dort auf den ...

    mehr
  • 08.08.2017

    Jahrestagung der DGORh

    Interdisziplinäre Versorgung von Rheuma-Patienten im Diskurs

    Die Rolle des Rheumatologen als Dirigent in einem interdisziplinären Netzwerk zur optimalen Patientenversorgung steht im Fokus der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh), einer Sektion der Deutschen Gesellschaft für O und U (DGOU). Der Kongress findet vom 6. bis zum 9. September 2017 in Stuttgart statt und ist eine gemeinsame Veranstaltung der DGORh, der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) sowie der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugen...

    mehr
  • 01.06.2017

    Einladung: Ortho + Rheuma–Netz am 21.06.2017

    Die orthopädische Rheumatologie (ORh) wird in den nächsten Jahren eine andere Bedeutung bekommen. In der neuen Weiterbildungsordnung (WBO) wird die ORh die konservativen Inhalte in Orthopädie und Unfallchirurgie als Zusatzweiterbildung nach dem Facharzt für O und U abbilden. In diesem Zusammenhang ist die Teilnahme der orthopädischen Rheumatologen im Kernteam an der Ambulanten Spezialärztlichen Versorgung (ASV) ab dem 2. Halbjahr 2017 von perspektivischer Bedeutung. Welchen Sinn macht es für uns...

    mehr
  • zurück 1 2 vor

Kontakt


Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie e.V.

c/o Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik und Poliklinik für Orthopädie
Prof. Dr. W. Rüther
Martinistr. 52
20246 Hamburg

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.dgorh.de